Schweizer Umwelt und Abfalltaucher

Wir tauchen ab und räumen auf

Über uns 

 

Es erstaunt auch nicht weiter, dass Aktionen, wie z.B. «Abfalltauchen», bei Gemeinden offene Türen einrennen.

Trotzdem: Einmalige Events reichen niemals, um auf Dauer nachhaltig zu schützen und zu erhalten. Umdenken und beherztes Handeln ist dringend nötig. Das zu bewerkstelligen ist erklärtes SUAT-Ziel.
 
Pro Akktion werden von den SUAT-Mitgliedern wöchentlich zwischen 50 bis 500 Kilo Abfall  aus Gewässern geborgen.

Clean-Up-Events toppen dieses Ergebnis mit einer Abfallmenge von bis zu 5000 Kilo!

Klar also, dass Verstärkung – zu Wasser oder Land, als Aktivtaucher, Helfer oder Supporter – herzlich willkommen ist:

Eine Aktivmitgliedschaft (Jahresbeitrag CHF 200.–) bringt Ihnen nicht nur das unbezahlbare Gefühl Gutes zu tun; Sie leisten – in welcher Form auch immer – einen sehr wertvollen und aktiven Umweltbeitrag!

Unsere Gewässer sind ein hochsensibles Ökosystem, wir setzen uns für die Natur ein, für die Allgemeinheit, für die nächste Generation, für unsere Kinder.